Beelitz Heilstätten – Führung durch den Lost Place mit Gruselcharme (Teil II)

Eingangshalle Beelitz

Unsere siebenstündige Beelitz Heilstätten Führung führte uns nach dem Whitney Houston Haus (in Teil I könnt ihr mehr darüber lesen) in den Bereich des Männersanatoriums. Drei Gebäude galt es dort zu erkunden: das Badehaus, das Verwaltungsgebäude und der Pavillon.

Wer das riesige Areal einmal betreten hat, kann sich des einzigartigen Charmes dieser Gebäude kaum entziehen. Die sehr gut erhaltenen Villeroy & Boch Fliesen in der riesigen Badehalle, in deren Mitte ein Kneippbecken steht und zugegeben fast ein wenig verloren im opulenten Kuppelraum wirkt. Die ewig langen Flure, die bei Dunkelheit mehr als gruselig wirken und schon als Kulisse für zahlreiche Filmproduktionen dienten – “A Cure for Wellness”, “Operation Walküre”, “Der Pianist” sowie der neueste Streifen “Heilstätten” machten Beelitz immer wieder zum Hot Spot für Urbexer (Was ist Urbex? Hier erfahrt ihr mehr), Gruselfans und Anhänger des Morbiden. Kein Wunder, dass die Beelitzer Heilstätten so beliebt für Führungen sind.  „Beelitz Heilstätten – Führung durch den Lost Place mit Gruselcharme (Teil II)“ weiterlesen

10 Dinge, die ein Urbexer auf jeden Fall benötigt und bedenken muss

Blaues Graffiti an weißer Wand in Lost Place
Taschenlampe, Handschuhe, GPS-Tracker, Decke, Taschenmesser, Schraubendreher
Einige Sachen sollten im Gepäck eines Urbexers nie fehlen..

Zwar sind wir noch nicht lange im Bereich Urbex aktiv, aber einige grundlegende Sachen haben wir schon vor und während der ersten Urbex-Tour gelernt. Eine gute Tour steht und fällt mit der richtigen Urbex Ausrüstung. 

Wie ärgerlich es z.B. ist, wenn man keine Taschenlampe dabei hat, wenn die Fenster mit Spanplatten verriegelt sind und man im Raum nichts sieht. Wie erfreulich es ist, wenn man den Lost Place direkt findet, den man im Netz schon ausgekundschaftet hat. Und wie mimimi man wird, wenn man feststellt, dass man gar nichts Essbares dabei hat, weil man „nur kurz“ in einen Lost Place hereinschauen wollte.

Planung und die richtige Urbex Ausrüstung sind beim Urban Exploring essentiell

Damit ihr euch nicht auch so ärgert und auf das Wesentliche – die Fotografie und das Entdecken – fokussieren könnt, haben wir eine Liste zusammengestellt. Möchtet ihr euch in diesen abenteuerlichen Bereich der Fotografie wagen, solltet ihr euch vorher nämlich richtig ausrüsten und vorbereiten. „10 Dinge, die ein Urbexer auf jeden Fall benötigt und bedenken muss“ weiterlesen